Wichtiger Sieg in Oppenau - Ata Spor zu Gast

21.10.2019

Am vergangenen Sonntag gelang es unserem Team einen wichtigen 3:1-Auswärtserfolg in Oppenau einzufahren, der unseren SVN in der Tabelle auf Platz 4 springen ließ.
 
 
Ähnlich wie schon gegen Windschläg bekamen die Zuschauer auch in Oppenau zwei äußerst verschiedene Halbzeiten unserer Mannschaft zu sehen. In den ersten 45 Minuten standen wir zwar defensiv weitestgehend geordnet und sicher, im Spiel nach vorne blieben allerdings zunächst viele Wünsche offen. Ein Flachschuss aus ca. 18 Metern von Lucas Hurst war die einzig nennenswerte "Torchance" in Halbzeit eins aus unserer Sicht. In der Pause kam es dann zu denselben personellen Veränderungen wie in Windschläg. Erneut wurden Harter und Wiegert eingewechselt und verliehen auch diesmal wieder der Partie merklich mehr Schwung. Nach 62 Minuten war es aber zunächst Lucas Hurst, der zu unserer Führung traf, welche aber nur drei Munten später bereits wieder ausgeglichen wurde. Doch wieder kam postwendend die Antwort als nur weitere 2 Minuten später Harter einen langen Ball nach einem Standard im Tor der Oppenauer unterbringen konnte. Und nur wenige Minuten später vollendete Marc Hohensinn gekonnt per Hacke zum 3:1 und setzte damit bereits den Schlusspunkt. Oppenau war zwar nochmals bemüht in den letzten Minuten, doch wir ließen hinten nun kaum etwas zu und auch Ersatzkeeper Mario Bähr parierte das ein oder andere Mal stark. Schlussendlich stand ein verdienter Auswärtssieg, der uns auf die bisher beste Tabellenplatzierung in dieser Saison hievte.
 
Am Sonntag gastiert nun der FV Ata Spor Offenburg auf unserem Sportgelände. Die Offenburger haben ein spielfreies Wochenende hinter sich und gehen entsprechend frisch und ausgeruht in den kommenden Spieltag. Mit aktuell 16 Punkten ist der Gast in der Tabelle nur knapp hinter unserem SVN angesiedelt und entsprechend muss auch hier ein Heimsieg das Ziel sein, um nicht wieder überholt zu werden. Gegen den Gastverein wird ein kampfbetontes und temperamentvolles Spiel erwartet, in dem unsere Jungs ordentlich Paroli bieten müssen, um die nächsten drei Punkte einzufahren!

Aktuelles

Erneute Niederlage - Zu Gast beim Tabellenzweiten

13.11.2019
Am vergangenen Sonntag musste unser SVN nach der Pleite in Griesheim eine 2:3-Niederlage zuhause gegen die SG Bühl/Weier hinnehmen.
mehr lesen

Trostlose Niederlage in Griesheim - Bühl/Weier zu Gast

04.11.2019
Gegen aufstrebende Griesheimer musste unser SVN am Wochenende die erste Niederlage unter dem neuen Trainer-Duo hinnehmen.
mehr lesen

Wichtiger Sieg in Oppenau - Ata Spor zu Gast

21.10.2019
Am vergangenen Sonntag gelang es unserem Team einen wichtigen 3:1-Auswärtserfolg in Oppenau einzufahren, der unseren SVN in der Tabelle auf Platz 4 springen ließ.
mehr lesen

Derbysieg in Windschläg

09.10.2019
Am deutschen Feiertag gelang es unserem SVN einen tollen Derbysieg beim TuS Windschläg einzufahren.
mehr lesen