SV Waltersweier zu Gast beim SVN

23.10.2018

Am Sonntag musste unsere Mannschaft eine verdiente 0:2-Niederlage bei der Verbandsliga-Reserve des TuS Oppenau hinnehmen.
Bereits kurz nach Spielbeginn konnte Oppenau nach einem individuellen Abwehrfehler das 1:0 erzielen. Unsere Mannschaft steckte jedoch nicht auf und war bemüht druckvoll auf das gegnerische Tor zu spielen. Richtig zwingend wurden die Aktionen jedoch leider selten und der SVN agierte allgemein zu harmlos in der Offensive. Nach dem Seitenwechsel lahmte das Offensivspiel weiterhin und wirkliche Toraktionen kamen kaum zustande. Oppenau hingegen lauerte auf Konter und konnte nach einem ebensolchen auch das vorentscheidende 2:0 erzielen. Somit stand schlussendlich die zweite Saisonniederlage zu Buche.
 
Durch diese Niederlage hat der SVN nun den Anschluss nach ganz oben fürs Erste verloren. In der Tabelle ist man auf Platz 7 abgerutscht und einige andere Spitzenteams wie Bühl/Weier oder Ulm konnten vorbeiziehen. Am kommenden Sonntag empfängt nun den aktuellen Tabellenzweiten aus Waltersweier. Diese hatten zuletzt für einige Spieltage die Tabellenführung inne, mussten diese jedoch inzwischen an den FV Griesheim abtreten. Die Gäste verfügen mit nur 9 Gegentoren über die stabilste Defensive der Liga, was insbesondere für unsere Stürmer schwere Arbeit vermuten lässt. Die kommenden Wochen, in denen es allesamt gegen Topteams wie Waltersweier, Ulm und Bühl/Weier geht, werden zeigen wie weit unsere junge Mannschaft wirklich ist und ob man Teil der Spitzengruppe bleiben kann.
 
So., 28.10., 13:00      SVN II - SV Waltersweier II
So., 28.10., 15:00      SVN     - SV Waltersweier

Aktuelles

Auftaktsieg nach der Winterpause

11.03.2019
Im ersten Spiel nach der Winterpause gelang es unserer Mannschaft einen Auswärtserfolg beim SV Bad Peterstal zu erzielen.
mehr lesen

Erstes Pflichtspiel nach der Winterpause in Bad Peterstal

08.03.2019
Nach insgesamt sieben Wochen Vorbereitung startet der SV Nesselried am kommenden Sonntag, 10.03., wieder in die Runde. Trainer Django konnte aus der Vorbereitungszeit ein durchaus positives Fazit ziehen. In den Testspielen gegen Plobsheim, Zusenhofen und Nußbach gelangen starke Siege, gegen Sundheim immerhin ein Unentschieden und nur gegen den etablierten A-Ligisten Fautenbach musste man eine Niederlage hinnehmen.
mehr lesen

Der Sportverein Nesselried formiert sich neu

23.01.2019
(v.l.) Vincent Kaiser, Robert Vollmer, Jochen Bruder, Friedrich Männle, Siegfried Benz, Hermann Kögel, Thomas Grampp, Jannik Braun, Manuel Fies, Jan Müller, Doreen Benz, Julian Ehinger, Christof Katzmann, Marc Hohensinn, Christoph Gutenkunst und Matthias Knosp.
mehr lesen

Aktueller Stand Projekt Spielplatz am Sportplatz

18.12.2018
Im Rahmen der SVN 60 Jahr Feier im März 2018 wurde das Projekt Spielplatz am Sportplatz ins Leben gerufen.
mehr lesen