Erfolgreicher Auftakt im Schlussspurt

07.05.2019

Am vergangenen Spieltag konnten unsere Jungs einen enorm wichtigen Auswärtssieg beim FV Ata Spor Offenburg einfahren.
In der ersten Hälfte war insbesondere der Gastgeber bemüht das Spiel zu dominieren und sich ein klares Übergewicht zu verschaffen. Zwischenzeitlich sahen wir uns tief in die eigene Hälfte gedrängt und kamen kaum zu offensiven Aktionen. Nach der Halbzeit änderte sich dann das Bild. Zwar blieb Ata Spor nach wie vor die etwas spielbestimmendere Mannschaft. Doch uns gelang es zunehmend besser unsere Offensive um Hurst und Hohensinn in Szene zu setzen. In der 55. Minute konnte Lucas Hurst dann nach starker Vorarbeit von Hohensinn zum 1:0 einnetzen. In der Folge blieben wir bei unseren Kontern dann brandgefährlich. Hohensinn hatte mehrmals das zweite Tor auf dem Fuß, hatte an diesem Tag aber kein Glück im Abschluss. In der 85. Minute war es somit erneut Lucas Hurst, der einen langen Ball stark nachlief und trocken zum 2:0 vollendete. In der Nachspielzeit erzielte Ata Spor mit einem Distanzschuss noch den Anschlusstreffer, doch am Ende triumphierten wir und konnten die ersten "Big Points" einfahren.
 
Am Sonntag treten wir nach längerer Pause mal wieder auf unserem heimischen Sportplatz an. Zu Gast sind die Reservemannschaften des Verbandsligisten TuS Oppenau. Im Hinspiel lieferten wir eine unserer schwächsten Saisonleistungen ab und verloren verdient mit 0:2 bei den Renchtälern. Derzeit belegt der TuS Oppenau II Rang 6 mit 45 Punkten in der Tabelle. Man trifft auf eine Mannschaft, die immer wieder beachtliche Ergebnisse einfährt und am letzten Spieltag mit ihrem 2:0-Sieg gegen den FV Waltersweier diesen von der Tabellenspitze stieß. Unsere Jungs sollten also genügend gewarnt sein vor diesem schweren Gegner!
 
So., 12.05., 13:00       SVN II - TuS Oppenau III
So., 12.05., 15:00       SVN     - TuS Oppenau II

Aktuelles

Torlos gegen Ortenberg - Zu Gast beim Überraschungsteam

16.09.2019
Am vergangenen Spieltag endete die Begegnung unserer Jungs gegen die Topmannschaft aus Ortenberg mit einem torlosen Remis.
mehr lesen

Topmannschaft aus Ortenberg zu Gast

10.09.2019
Im Rahmen unseres traditionellen Kuhlotto-Events tritt am Sonntag der derzeitige Tabellenzweite SV Ortenberg auf unserem heimischen Sportgelände an.
mehr lesen

Topmannschaft aus Ortenberg zu Gast

10.09.2019
Im Rahmen unseres traditionellen Kuhlotto-Events tritt am Sonntag der derzeitige Tabellenzweite SV Ortenberg auf unserem heimischen Sportgelände an.
mehr lesen

Neues Trainergespann beim SVN!

03.09.2019
Nach dem Fehlstart in die neue Saison hat sich die Vorstandschaft des SV Nesselried auch nach Rücksprache mit dem Spielerrat für eine Trennung von Chefcoach Jean-Jacques Marx entschieden.
mehr lesen