Sieg gegen Tabellenführer

30.09.2019

Am vergangenen Sonntag konnten unsere Jungs ihre kleine Durstrecke endlich beenden und wieder mal einen Dreier einfahren.
Nachdem in den letzten Spielen die Leistung bereits gepasst, uns ein Erfolgserlebnis aber noch nicht vergönnt war, platzte der Knoten nun ausgerechnet gegen den  Tabellenführer FV Schutterwald 2. Beide Mannschaften begegneten sich von Beginn an auf Augenhöhe und es kam somit auf beiden Seiten zu ersten Torchancen. Sowohl Hurst als auch Hohensinn kamen zu Abschlüssen und prüften den Torwart der Gegenseite. Nach 40 Minuten dann aber ein Schockmoment für unsere Jungs: Nach einem Zusammenprall musste Stammkeeper Jochen Katzmann verletzt das Feld verlassen und Interims-Ersatzkeeper Mario Bähr musste einspringen. Doch praktisch postwendend gelang es Marc Hohensinn zu unserer Führung zu treffen und nur vier Minuten später traf Pierrick Chicoisne mit einem sehenswerten Lufper zum 2:0. Doch noch in der Nachspielzeit der ersten Hälfte erzielte Schutterwald mit einem platzierten Flachschuss den Anschlusstreffer. In der zweiten Halbzeit ging es weiter Schlag auf Schlag. Wir ließen uns vom Anschlusstor nicht lähmen und nur drei Minuten nach Wiederanpfiff suchte Hohensinn den Weg mitten durch die FVS-Abwehr und schob am Torwart vorbei zum 3:1 ein. In der 77. Minute gelang es Schutterwald allerdings erneut auf 3:2 zu verkürzen. Nur eine weitere Minute später verwandelte Lucas Hurst einen Freistoß direkt zum 4:2 aus unserer Sicht. Patrick Schley brachte uns mit einem weiteren Anschlusstreffer zum 4:3 in der 89. Minute nochmal zum zittern. Doch in der Nachspielzeit setzte sich Jürgen Harter am rechten Sechzehner sehenswert gegen drei Gegenspieler durch und passte den Ball in den Rückraum, wo Lucas Hurst mit dem endgültig entscheidenden 5:3 den Schlusspunkt auf eine hochklassige und unterhaltsame Partie setzte!
 
 

Aktuelles

Wichtiger Sieg in Oppenau - Ata Spor zu Gast

21.10.2019
Am vergangenen Sonntag gelang es unserem Team einen wichtigen 3:1-Auswärtserfolg in Oppenau einzufahren, der unseren SVN in der Tabelle auf Platz 4 springen ließ.
mehr lesen

Derbysieg in Windschläg

09.10.2019
Am deutschen Feiertag gelang es unserem SVN einen tollen Derbysieg beim TuS Windschläg einzufahren.
mehr lesen

Sieg gegen Tabellenführer

30.09.2019
Am vergangenen Sonntag konnten unsere Jungs ihre kleine Durstrecke endlich beenden und wieder mal einen Dreier einfahren.
mehr lesen

Nächste Topmannschaft zu Gast

24.09.2019
Nachdem es bereits in den vergangenen beiden Wochen gegen die Top-Teams Ortenberg und Bad Peterstal ging, die derzeit beide die Tabelle anführen, gastiert am Wochenende mit der Reserve des FV Schutterwald die nächste Topmannschaft auf unserem Sportgelände.
mehr lesen